Umbau Hardside Wasserbett mit Bellus Kopfteil Bianca

Anfang des Jahres haben wir ein "altes" Hardside-Wasserbett umgebaut. Unser Kunde hatte sich vor ca. 13 Jahren selbst ein massives Hardside-Wasserbett gebaut. Auch an Ihm sind die 13 Jahre nicht spurlos vergangen und das Ein- und Aussteigen fiel immer schwerer. Die Schlafzimmer Renovierung wurde dazu genutzt auch das Bett zu neuem Glanz aufzufrischen.

Ablauf

  • Der Sockel wurde von der Dame des Hauses im "Shabby Chic" Style frisch gestrichen.
  • Danach wurde das neue Kopfteil Bianca von Bellus an den Sockel/Bodenplatte montiert.
  • Die Seitenteile wurden in der Höhe, wie in der Länge gekürzt um das Aussteigen etwas zu erleichtern und um die Länge an das neue Kopfteil anzupassen.
  • Als nächstes haben wir die Seitenteile mit Synthetikvlies aufgepolstert und mit dem gleichen Stoff wie das Kopfteil bezogen.
  • Alles zusammen gebaut und mit Winkeln versehen konnte dann,ganz normal, das Wasserbett inkl. Sicherheitswanne und Heizungen montiert werden.
Hinterlasse eine Antwort