Wasserbett

  • Umbau Hardside Wasserbett mit Bellus Kopfteil Bianca

    Anfang des Jahres haben wir ein "altes" Hardside-Wasserbett umgebaut. Unser Kunde hatte sich vor ca. 13 Jahren selbst ein massives Hardside-Wasserbett gebaut. Auch an Ihm sind die 13 Jahre nicht spurlos vergangen und das Ein- und Aussteigen fiel immer schwerer. Die Schlafzimmer Renovierung wurde dazu genutzt auch das Bett zu neuem Glanz aufzufrischen.

    Ablauf

    • Der Sockel wurde von der Dame des Hauses im "Shabby Chic" Style frisch gestrichen.
    • Danach wurde das neue Kopfteil Bianca von Bellus an den Sockel/Bodenplatte montiert.
    • Die Seitenteile wurden in der Höhe, wie in der Länge gekürzt um das Aussteigen etwas zu erleichtern und um die Länge an das neue Kopfteil anzupassen.
    • Als nächstes haben wir die Seitenteile mit Synthetikvlies aufgepolstert und mit dem gleichen Stoff wie das Kopfteil bezogen.
    • Alles zusammen gebaut und mit Winkeln versehen konnte dann,ganz normal, das Wasserbett inkl. Sicherheitswanne und Heizungen montiert werden.
  • WUKF: Live-Chat Wasserbett mit Topper

    Hallo! ich möchte mir ein wasserbett kaufen,nun möche ich wissen ob ich auf dieses wasserbett auch zusätzlich einen visco topper drauf legen kann

    sicher, das können Sie - doch was wollen Sie damit erreichen? die Anpassungsfähigkeit des Wasserbettes verschlechtert sich…

    weil ich persönlich lieber auf einem gel oder visco topper schlaffe.

    wie gesagt, grundsätzlich gesehen geht das, allerdings erreichen sie ein ähnliches Liegegefühl wenn sie ein hochberuhigtes Wasserbett kaufen - und haben den zusätzlichen Aufwand (Geld wie Pflege nicht) probieren sie doch den Unterschied einfach einmal in einem Wasserbettstudio aus

  • WUNKF: Verfallsdatum von Bodyform Konditionierer

    Aus unserer Reihe "Was uns Kunden fragten" möchte ich Ihnen heute kurz schreiben wie Sie sehen ob Ihr Bodyform Konditionierer noch haltbar ist:

    bodyform-konditionierer-haltbarkeit

    1. Der erste Block (Grün) gibt an welche Füllmaschine die Flasche gefüllt hat
    2. Der zweite Block (Rot) ist das Herstellungsdatum. Dies ist wie folgt aufgebaut:
      1. Erste und letzte Zahl sind das Jahr in unserem Beispiel also 2013
      2. Die mittleren 3 Zahlen ist der Tag im Jahr also der 188 Tag in 2013
    3. Der dritte Block (Lila) ist eine fortlaufende Nummer.

    Nun wissen wir wann die Flasche hergestellt wurde. Grundsätzlich können Sie davon ausgehen das der Bodyform Konditionierer 5 Jahre hält. Die Flasche wäre also noch bis Mitte 2018 haltbar.

  • Galileo testet Bodyform Wasserbett

    Wie schon im Artikel vom  31. Oktober angekündigt lief nun endlich der Beitrag über die "eXtreme Überlastung" auf ProSieben. Unter dem folgenden Link finden Sie den Beitrag. Ab der 9. Minute ist der Test der Bodyform Wasserbetten.

    http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/245315-extrem-ueberlastung-1.2986507/

  • Bodyform Wasserbetten im Test

    Die Firma Bodyform Wasserbetten hat in einer Zusammenarbeit mit Galileo einen Belastungstest unserer Wasserbetten durchgeführt.

    1. Zuerst wurde das Bett mit 30 Jugendlichen "be-hüpft".
    2. Danach hat ein Bager einen 3000kg Betonblock auf das Bodyform Wasserbett gestellt.

    Wie Sie auf dem Bild sehen ging alles gut :-) Weder die Jugendliche noch der Betonblock konnten das Wasserbett platze lassen.

    Der Beitrag wird Ende November bei Galileo ausgestrahlt. Wir werden den genauen Termin noch nachreichen.

  • Wasserbett und Matratze in einem Bett kombinieren?

    Bei fast jeder Wasserbettberatung wird die Frage gestellt: Er oder Sie möchte kein Wasserbett aber der Partner könnte sich nichts schöneres vorstellen.

    Bei vielen Kunden hatten wir die Problematik schon mehrmals durchgesprochen und nun endlich einen Kunden gefunden bei dem man dies wunderbar umsetzen konnte:

    • eine Seite mit Softside Bodyform (Heizung eine alte vom alten Wasserbett)
    • auf der anderen Seite ein Auping Rost mit Federkernmatratze.

    Auf der Seite mit dem Wasserbett wurde eine Bodeplatte eingebaut die ca der Höhe des Rost eingebaut wurde. Hier mußten wir etwas messen und ausprobieren. Aber am Ende haben die 2 Matratzen wunderbar nebeneinander gepasst.

    ** Update 10.03.2014 **

    Durch die vielen Kommentare und eMails die wir erhalten haben wird deutlich, dass dies doch ein ernstes Problem ist.

    Aus diesem Grund möchte ich noch etwas ausführlicher unsere Erfahrungen mitteilen.

    Vorgehensweise an Beispiel eines 200x220cm Softside-Wasserbettes

    1. Abbauen des Wasserbettes. Sie müssen beide Seiten komplett abpumpen
    2. Schaumkeil anpassen. Im Prinzip müssen Sie ein eigenständiges 100x220cm Wasserbett in Ihr vorhandnes Bett einbauen. Dafür können Sie den Schaum weiterverwenden. Die 2 Schaumstücke von oben und unten können Sie mit einem großen Küchenmessen auf die richtige Breite abschneiden (ca. 100cm)
    3. Neue Sicherheitswanne. Natürlich können Sie auch die alte Sicherheitswanne nur etwas zurechtschneiden. Dies können wir Ihnen aber nicht empfehlen. Investieren Sie in eine neue Sicherheitswanne (100x220cm). Preis je nach Hersteller ca. 120-150 Euro.
    4. Bezug anpassen Wenn Sie Ihren alten Bezug weiter verwenden möchten kann man diesen auf die neue Größe abnähen oder einen neuen (Neu ca. 300-350 Euro). Abnähen je nach Steppart zwischen 100-150 Euro.
    5. Alter Wasserken und Heizung. Danach können Sie ganz normale die Wasserbetten Seite wieder mit Wasser befüllen (Heizung nicht vergessen).
    6. Umbau normale Matratzenseite. Nun können Sie die 2. Seite Ihres Bettes für einen Lattenrost umbauen. Am besten Sie lassen die Bodenplatte und bohren nur viele Löcher in diese damit genug Luft an die Matratze kommt. Je nach Bauart können Sie auch die Bodenplatte ausbauen und durch Leisten ersetzen auf die der neue Lattenrost kommt. Zu beachten ist auch, dass Sie evtl. den Lattenrost in der Höhe variieren müssen um keine große "Kante" im Bett zu haben.
    7. Neue Matratze. Diese können Sie nun auf den Lattenrost legen.

    Natürlich liest sich dies sehr einfach und ist mit Vorsicht zu sehen. Je nach Hersteller kann der Umbau sehr schwierig werden. Auch ist zu beachten, dass die Verstellung des Lattenrost nur bedingt möglich ist.

    Alles nicht ganz so einfach, in unserem Beispiel musste das Bett aus Medizinischen Gründen umgebaut werden. Grundsätzlich empfehlen wir erst das Bett von einem Fachhmann richtig einstellen zu lassen um so evtl. Probleme zu lösen.

6 Artikel