Pflege einer Daunendecke

Was kann man tun um das Leben einer Daunendecke zu verlängern?
  • Die Daunendecke oder Kopfkissen sollten jeden morgen aufgeschüttelt werden. Möglichst solange sie noch warm sind, das fördert den Trocknungsprozess immens
  • Daunendecken sollten alle 2-3 Jahre gewaschen werden.
  • Nach ca. 10-15Jahren sollte die Daunendecke aufgearbeitet (gereinigt) werden. Hier wird die Hülle erneuert und die zerriebenen, verbrauchten Daunen und Federn aussortiert.
  • Nicht auf einer Daunendecke liegen oder sitzen, dadurch gehen die Daunen und Federn kaputt.

Durch gute Behandlung einer Daunendecke bleibt der Grundstock für die nächste immer vorhanden. So kann ein sinnvoller Anteil für sehr viele Jahre immer weiterverwendet werden. Das ist nicht nur sparsam, dies ist auch ein sinnvoller Umgang mit einem wertvollen Naturprodukt - also nachhaltig!

Gerne informieren wir Sie über den Ablauf einer Komplettwäsche oder Aufarbeitung Ihrer Daunendecken. Bitte zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.