Neue Daunenschuhe

Wir haben eine neue Farbe in unser Daunenschuhe Sortiment aufgenommen. Vorerst als „Limited Edition“ gibt es nun unsere Schlafschuhe in Braun gemustert.

In unserem Shop können Sie die Schuhe bestellen: Daunenschuhe Braun gemustert

Leider nicht mehr Verfügbar.

 

Daunenschuhe Erfahrungsbericht aus Nepal

Von einer sehr netten Kundin haben wir einen Erfahrungsbericht mit Bildern bekommen. Toll, wo unsere Schuhe doch überall zum Einsatz kommen.

Wie versprochen, schicke ich Ihnen ein paar Bilder von unserer Trekkingtour in Nepal zum Kanchenjunga Basecamp. Mit im Gepäck waren, wie bestellt, die Daunen-Schlafschuhe. Sie sind so kuschelig, dass ich selbst bei minus 5° im Zelt keine kalten Füße hatte. Ich kann nur sagen: super und Gottlob, dass ich sie dabei hatte.

 

Schlafschuhe gefüllt mit Eiderdaunen

Schlafschuhe / Bettschuhe sind in diesem Jahr der absolute Renner. Diese Woche durften wir sogar für einen Eiderdaunen-Schläfer ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für seine Frau fertigen. Schlafschuhe gefüllt mit Eiderdaunen.

Im ersten Moment erschreckte uns der Gedanke, da wir schon immer predigen, man dürfe auf keinen Fall Daunen absichtlich drücken oder quetschen. Da Schlafschuhe aber eigentlich nicht zum herumlaufen gedacht sind, sondern mehr um im Bett schneller warme Füße zu bekommen, sind wir mit Freude dem Kundenwunsch nachgekommen und haben Ihm bzw. seiner Frau wunderbare Schuhe hergestellt.

Wenn es nicht schon wieder ein Elektronik-Artikel oder eine neue Kette oder gar Rasierwasser werden sollte: wir freuen uns sehr über Ihre Bestellungen solcher wunderbarer Schlafschuhe 🙂 Natürlich auch gerne mit „normalen“ Daunen (zu den Schlafschuhe/Daunenschuhe)

Daunenschuhe oder Bettschuhe oder Schlafschuhe

Unser neuestes Produkt: Daunenschuhe hat leider sehr viele Namen. Wir hoffen aber damit wieder ein kleinen nützlichen Helfer (wie auch unseren Kochsack) in unserem Shop aufgenommen zu haben.

Die Bettschuhe sollen Ihnen helfen nicht mit kalten Füßen einschlafen zu müssen – dies geht nämlich garnicht 🙂

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Daunenschuh Seite.