Kennzeichnung Daunen und Federn

Im Jahre 2009 durfte ich meine ADA-Prüfung (Ausbildung der Ausbilder) bei der IHK in Heidelberg absolvieren. Dazu gehörte auch ein praktischer Teil. Ich hatte mir das Thema Kennzeichnung von Daunen und Feder ausgesucht.

Gestern habe ich beim aufräumen die schriftlichen Ausarbeitung gefunden und gleich an unseren Blog gedacht. Folgend können Sie sich meine Ausarbeitung als PDF anschauen.  (Ich habe das allgemeine “Bla Bla” raus gelöscht siehe Inhaltsverzeichnis)


Kennzeichnung_Daunen_und_Federn.pdf (Seite 2 von 5)

Kurz was ist die Kennzeichnung bei Daunen und Federn?

Wie müssen Daunen und Federn richtig ausgezeichnet werden.

Fragen wie….

  • “Was bedeutet Klasse 1”  oder
  • was bedeutet dieses “rein” oder
  • wie viel Anteile Enten dürfen in einer Gänsedaune sein oder
  • ab wann ist eine Daunen Mischung schon eine 100% Daune?
  • usw..

 

P.S. Meine Praktische Note war 1,3  – Aber auch nur so schlecht da ich ein paar Minuten überzogen hatte  :-)

Kauffmann Daunendecken Downright Down Tierschutz Kodex

Weil wir in der letzten Zeit öfters darauf angesprochen wurden welche Bedeutung DRD bzw Downright Down bedeutet möchte ich Ihnen in diesem Blogartikel einige Informationen hierzu bereitstellen.

Downright Down Tierschutz Kodex

Einige Punkte die Kauffmann (und natürlich wir) mit diesem Kodex verspricht sind:

  • … verurteilt tierquälerischen Lebendrupf
  • … unterstützt lokale und / oder übergeordnete Gesetze
  • Sleepwell Kauffmann überprüft fortlaufend alle Lieferbeziehungen sowohl intern als auch mit externer Hilfe
  • usw…

Folgend finden Sie den offiziellen Flyer als PDF über Downright Down der Firma Kauffmann.

DRD-Flyer-2013-german-2

Glossar: Kassette


Bei einer Daunendecken Kassette befindet sich zwischen dem oberen und dem unteren Stoff eine senkrechte „Wand“

  • der Innensteg. Dies ermöglicht eine sehr gleichmäßige Verteilung der Füllung über die ganze Fläche
  • und keine Berg- und Talbahn wie bei der Verarbeitung Nahtdichtung oder Naht pur

Sinn dieser Nähtechnik: es gibt kein Kältegitter über dem Schläfer. Industriell genähte und gefüllte Kassetten haben bis zu 10 cm offene Durchgänge – bei den hier angebotenen Decken werden diese bis auf maximal 0,5 cm geschlossen, auf speziellen Kundenwunsch auch gerne wirklich restlos.

Es ist nicht ganz einfach gewesen, aber wir haben versucht, das Innenleben der Decken für Sie zu fotografieren.

Sie sehen oben unsere Verarbeitung, unten die übliche Industrieverarbeitung am Stegband.

Schlafschuhe gefüllt mit Eiderdaunen

Schlafschuhe / Bettschuhe sind in diesem Jahr der absolute Renner. Diese Woche durften wir sogar für einen Eiderdaunen-Schläfer ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für seine Frau fertigen. Schlafschuhe gefüllt mit Eiderdaunen.

Im ersten Moment erschreckte uns der Gedanke, da wir schon immer predigen, man dürfe auf keinen Fall Daunen absichtlich drücken oder quetschen. Da Schlafschuhe aber eigentlich nicht zum herumlaufen gedacht sind, sondern mehr um im Bett schneller warme Füße zu bekommen, sind wir mit Freude dem Kundenwunsch nachgekommen und haben Ihm bzw. seiner Frau wunderbare Schuhe hergestellt.

Wenn es nicht schon wieder ein Elektronik-Artikel oder eine neue Kette oder gar Rasierwasser werden sollte: wir freuen uns sehr über Ihre Bestellungen solcher wunderbarer Schlafschuhe :-) Natürlich auch gerne mit “normalen” Daunen (zu den Schlafschuhe/Daunenschuhe)

extra alt…

schon verwunderlich, was Archäologen so finden können:

aus der “Zeit” heute

Pro Daunen

Ganz in unserem Sinn – hier gibt es eine lesenswerte Zusammenstellung zu unserem wunderbaren Produkt: www.pro-daune.de

Kissenschlacht – nackt

So macht wohl die Kissenschlacht noch etwas mehr Spaß :-)

© REUTERS

…”Im Park des Schlosses Gaasbeek in den Niederlanden veranstalten Dutzendende Freiwillige im Namen der Kunst eine Kissenschlacht – nackt. Die freizügige Aktion ist Teil eines Projekts mit dem Titel “Schlafende Schönheiten” des amerikanischen Künstlers Spencer Tunick….”

Quelle: Sueddeutsche.de

Schlafen bis der Arzt kommt…

ein Artikel aus Zeit online – lesenswert… oder haben Sie das alles schon gewußt?

 

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/03/Dossier-Schlafen-Fragen-und-Antworten